Kmail Archive nach Claws Mail exportieren

Hallo,
offensichtlich verursacht Kmail immer noch Fehler in Netrunner 17. Deshalb habe ich Kmail nun deinstalliert. Dafür nutze ich Claws Mail. Gibt es nun eine Möglichkeit ein Kmail-Archiv (Archive_Local Folders_2015-12-29.tar) nach Claws Mail zu exportieren?
Es gibt in Claws Mail ein Tool zum Importieren von Emails direkt von Kmail. Doch Kmail ist deinstalliert.
Grüsse Sigurd

Hast du versucht, denn die Mails zu importieren ? Wenn du KMail gelöscht hast, werden ja nicht automatisch die Mails davon gelöscht.

Es gibt auch eine ausführliche Anleitung für den Umstieg hier: https://en.opensuse.org/SDB:Migrating_From_KMail_to_Claws_Mail

Danke für den Hinweis zum Umstieg auf Claws Mail. Leider hat nicht nur Kmail Fehler verursacht. Nachdem ich den empfohlenen Treiber für meine Nvidia GeForce GT 240M Karte installiert hatte, bekam ich sofort nach Neustart die Fehlermeldung “Kernel panic” und nichts ging mehr. Netrunner ist nun neu installiert. Kmail ist entfernt mit samt der verorgenen Verzeichnisse. Ich müsste Kmail neu installieren und die Archive neu in Kmail importieren, um das von Dir beschriebene Verfahren anwenden zu können. Dabei können wieder erneut Fehler durch Kmail entstehen und ich freue mich gerade, dass alles wieder fein läuft.
Ist es so, dass ein Import von einem Kmail-Archive direkt nicht möglich ist bzw. keiner bisher ein Script dafür geschrieben hat?
Grüsse Sigurd

Wenn man ein mbox Verzeichnis benutzt in KMail sollte das eigentlich kein Problem sein

Ich habe in Kmail für das Verzeichnis die Voreinstellungen benutzt - nichts geändert. Dementsprechend sollte eine Kmail-Archiv-Datei kein mbox-Verzeichnis sein. Habe es aber ausprobiert und es funktioniert nicht. :frowning:
Grüsse Sigurd

Ja das ist korrekt. Mbox wird von KMail Standardmäßig nicht mehr verwendet.
Dann wird nur der Import via des Kmail Scriptes gehen wie im Wiki Link oben beschrieben.
Das Script findet man auch hier: http://www.claws-mail.org/tools.php?section=downloads

Ja, diesen Script habe ich ja gerade ausprobiert. Er funktioniert nicht mit einem Kmail-Archiv. So ist meine Annahme wohl richtig, dass es zumindest derzeit keine Möglichkeit gibt, die Emails aus einem Kmail-Archiv in Claws-Mail zu integrieren. Es ist nicht ganz so schlimm. Bevor ich Kmail abgeschafft habe, druckte ich die wichtigsten Emails als PDF-Datei. So stehen sie mir im Falles eines Falles zur Verfügung.
Die Emails bei Claws-Mail werden einfach als Txt-Dateien abgelegt. Das ist eine super Lösung.
Danke für Deine Mühe, Sigurd